1-Tages-Workshop „Hundefotografie“ in der Hundeschule Pfotenspuren – Carmen Baumgarten.

1 Tages Workshop „Hundefotografie“ in der Hundeschule Pfotenspuren – Carmen Baumgarten
Ort: 74532 Ilshofen
14. Juni.2015
Uhrzeit: 9.00 Uhr – bis open end …

Hunde-Portraits und Hunde in Action

In Zusammenarbeitet mit Mathias Ahrens  www.dog-pictures.de findet am 14. Juni Fotografieworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Es werden alle Themen der Hundefotografie durchgenommen:
Einführung in den manuellen Modus Deiner Kamera.
Blende-Verschlusszeit – ISO-Wert, Kameraeinstellungen, Bilder richtig belichten, Bildaufbau, Bildgestaltung Perspektive, Aufnahmestandort etc., Anschliessende Bildbesprechung und weiterer Support bei Mathias Ahrens per Mail.
Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluß ausführliche Workshopunterlagen.

Voraussetzungen: Eine digitale Spiegelrelflex oder Bridge mit Tele-Objektiven. Ausserdem mitzubringen: reichlich Speicherkarten, Ladegeräte, evtl. Laptop usw.. Feste Kleidung und Schuhwerk.

Der Workshop findet bei jeder Witterung statt.

Teilnehmerzahl: 8 Personen (Bei mehr als 8 Anmeldungen wird ein zweiter Termin am 13.06.2015 angesetzt und die Gruppen eingeteilt)
Preis: 120,00 Euro

Verbildliche Buchung über:

Hund Mensch Schule
Pfotenspuren – Carmen Baumgarten

Mühläcker 17
D-97990 Weikersheim
Mobil: 0170 1897046
Mail: carmen@hundeschule-pfotenspuren.de

oder über das Anmeldeformular.
Mathias Ahrens. Bei Fragen zum Workshop bitte an Mathias Ahrens mail@dog-pictures.de wenden.
Vielen Dank!

 

[vfb id=’9′]

Exklusiver Workshop im Bayrischen Wald

Hunde, Pferde (Criollos de Baveria), Westernreiten, People und mehr!

 

In Zusammenarbeitet mit Gaby Brockers und Criollos de Baveria findet am 24./25 April 2015 ein Fotografieworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt.
Allen Foto- und Tierfreunden bieten wir einen zweitägigen Fotoworkshop exklusiv bei den Criollos de Baveria an (www.criollos-debaviera.de). Rund 40 Pferde, Kühe, Gänse, Vizla, Cattle Dogs, Weimaraner, Doggen stehen uns in einer herrlichen Anlage als Models zur Verfügung!

Es werden alle Themen der Tierfotografie durchgenommen:
Einführung in den manuellen Modus Deiner Kamera.
Blende-Verschlusszeit – ISO-Wert, Kameraeinstellungen, Bilder richtig belichten, Bildaufbau, Bildgestaltung Perspektive, Aufnahmestandort etc.

Teilnehmerzahl: 10 Personen (zwei Coaches)
Preis: 320,00 Euro
(Bei verbindlicher Buchung des Workshops ist eine Anzahlung von 50 % vorab zu entrichten. Absagen können nur bis 10 Tage vor Workshopbeginn entgegen genommen werden. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluß ausführliche Workshopunterlagen.

An diesem Workshop können leider keine Fremdhunde teilnehmen!

Voraussetzungen: Eine digitale Spiegelrelflex oder Bridge mit Tele-Objektiven. Ausserdem mitzubringen: reichlich Speicherkarten, Ladegeräte, evtl. Laptop usw.. Feste Kleidung und Schuhwerk.

Der Workshop findet bei jeder Witterung statt.
Selbstversorger: für Essen und für evtl. Übernachtungplätze muss selber gesorgt werden. (Wir stellen noch eine Liste mit evtl. Übernachungsmöglickeiten zusammen und schauen ob wir ein gemeinsames Abendessen am ersten Abend organisieren können. Wir stimmen das dann noch mit den Teilmenhmern ab).

Workshoport: Criollos de Baviera
94508 Schöllnach / OT Taiding

Tag 1, 24.04.2015:
Beginn: 9.00 Uhr … open end: Programm Tag 1: Pferde, Westernreiten, Tier und Mensch …

Tag 2, 25,04. 2015:
Wir lassen die Hunde los …. Hunde in Bewegung, Portraits … Vizla, Cattle Dogs, Weimaraner, Doggen als Models!
Uhrzeit: 9.00 Uhr – ca. 15.00 Uhr

[vfb id=’8′]

Werbe-Shootings

Für das österreichische Hundemagazin crazy4dogs habe ich als letztes Projekt Bilder gemacht und war vier Tage mit unserem Agenturhund YUMA in Seefeld im Hotel Klosterbräu. Der Auftrag lautete Bilder für Hundeprodukte und Mode für Hundebsitzer in diesen herrlichen Locations für das im Februar 2015 erscheinende Magazin zu erstellen.
Yuma wird auch das Titelblatt dieser Ausgabe zieren.

Vielen herzlichen Dank an das Team von crazy4dogs und die Menschen- und Hundemodels. Yuma und mir hat es superviel Spass gemacht und nun sind wir gespannt auf das Magazin.
Ich freue mich über die tolle Zusammenarbeit, bedanke mich und freue mich schon auf weitere Projekte!

Weitere Bilder folgen sobald das Magazin erschienen ist!

Gutscheine

Alle meine Angebote wie Shootings, Gruppenworkshop oder Einzelcoachings in Tierfotografie können Sie selbstverständlich auch als Gutschein verschenken.
Machen Sie einem Tier- oder Fotofreund eine große Freude. Die Einzelheiten, wie Termine und besondere Wünsche mache ich dann mit dem Beschenkten individuell ab.

Haben Sie spezielle Wünsche? Fragen Sie mich einfach an, wir finden schon das richtige Paket für Ihre Überraschung.

People & Portrait

In meinem Studio in Westerhausen fotografiere ich nicht nur Hunde, sondern auch menschliche Models. Aber auch in der freien Natur in schönen Locations.

Hierbei finde ich es immer wieder spannend mit der Lichtsetzung zu arbeiten um ungewöhnliche Effekte zu erzielen.

Ich bedanke mich bei allen meinen Models für Ihr Vertrauen in meine Ideen und die Umsetzung. Wenn auch Sie ein Shooting, menschlicher oder tierischer Art buchen möchten schreiben Sie mich einfach an. Vielen Dank!

Christiane Werk habe ich bei einem Workshop bei Tausendschön und Sabrina Guthier kennengelernt und habe sie in den unterschiedlichsten Locations in Offenbach fotografiert. Das Thema des Workshops war „avalible light“. Sie sehen, auch Fotografen bilden sich immer weiter.

Chris

Es tut sich was …

Ich überarbeite zur Zeit meine Webseite und lasse Sie gerne daran teilhaben. Webseitengestaltung ist ein Prozess, neue Ideen fließen ein und der Seite wird ihre “Seele” eingehaucht, also ist am Anfang alles ein bisschen im Wandel. Da ich “Baustellenschilder” aber völlig doof finde, lasse ich Sie an diesem Prozess teilhaben. Vielleicht gefällt Ihnen ja schon jetzt was Sie sehen …. Anfragen über ihre ganz individuellen Wünsche und Ideen aus dem Fotografiebereich beantworte ich gerne. Sie nötigen Bildmaterial? Auch hier kann ich Ihnen ein massgeschneidertes Angebot erstellen.

Pferdefotografie

Gerne fotografiere ich auch Ihr Pferd in seiner gewohnten Umgebung!

Ein paar Dinge die beachtet werden sollten!
Ihr Pferd sollte gesund und sauber geputzt sein. Dinge, wie Tüten zum Rascheln, Leckerlies, Longiergerten o.Ä. sind bei den Aufnahmen sehr hilfreich.  Wichtig wenn ihr Bilder in Bewegung möchtet, das ihr entsprechende freie Koppeln zum benutzen zur Verfügung habt,  um freilaufende Bewegungsbilder zu erhalten.

Für schöne Bilder sollten Sie sich Gedanken über den Shooting-Ort/die Location machen. Pferde sind groß und auch ich brauche einen gewissen Abstand zum Pferd um schöne Bilder mit ausreichender Sonneneinstrahlung zu machen.

Für Koppelfotos  brauchen wir entsprechende Helfer für Bewegungsbilder um das Pferd in die entsprechende Richtung zu lenken.

Für Portraitfotos  ist ein eher unauffälliges Halfter (z. B. Show-Halfter) oder eine schön geputzte Trense von Vorteil
Für Portraits mit schwarzem Hintergrund brauche ich entsprechende Stallgasse, Stall oder Unterstand ohne Fenster.

Für Fotos in Bewegung, mit Reiter kommen als Location weitläufige Wiesen,  Felder, ein Waldrand oder ähnliches in Frage. Im Galopp übers Stoppelfeld, Badefotos im Fluss oder See oder Ausritte im Winter durch den Schnee sind tolle Motive.

Voraussetzungen:  Bei den Shootings nur die Sachen gemacht, die Sie sich als Besitzer und dem Pferd zutrauen und verantworten. Eine Pferdehaftpflichtversicherung wird vorausgesetzt.

Im Vordergrund steht der Spass am Shooting. Wir haben Zeit und keinen Zeitdruck für die Aufnahmen.

Shootingtermine mache ich ganz individuell ab. Das Wetter sollte passen, die frühen Morgenstunden bis 10.30 Uhr und nachmittags ab 16.00 – bis Sonnenuntergang sind dafür am besten geeignet.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

 

 

Workshops Tierfotografie

Regelmässig gebe ich Workshops in Tierfotografie, die Termine gebe ich rechtzeitig hier oder auf Facebook – Tierfotografie Mathias Ahrens bekannt.

Hundefotografie

Zur Fotografie bin ich über unsere Hunde gekommen – wie schon ganz viele vor mir. Es lag immer eine kleine, kaum benutzte Spiegelreflexkamera in der Agenturschublade. Ich wollte es ausprobieren und die Fotografie hat mich bis heute auch nicht mehr losgelassen.

Ich bin reiner Autoditakt, das war kein einfacher Weg, aber ich habe viel gelernt und weiß nun was ich tue. Workshops in Portraitfotogafie und availble Light folgten. Im Bereich Tierfotografie bin ich sehr etabliert, Sie finden mich auch bei Facebook unter Tierfotografie Mathias Ahrens. Ich kann für Shootings gebucht werden und gebe selber Workshops in Tierfotografie, In- und Outdoor.

Ich habe mein Angebot nun auch erweitert und biete ein umfassendes Angebot an Fotografie-Dienstleistungen an. Ich werde unter anderen vom Magazinen gebucht um Foto-Aufnahmen aller Art zu erstellen. Viel Spass macht mir auch die Kombination von Mensch und Tier bei den Aufnahmen.

Besuchen Sie auch meine andere Webseite: www.ahrensmedia.com